BISS - Business Institute Solar Strategy

  • english language
  • Deutsche Sprachversion

Wechselrichterqualität

Die Leistungsdaten von Wechselrichtern können hohe Streuungen aufweisen, weil ihre Wirkungsgrade über den gesamten Leistungsbereich stark schwanken können. Ihre Qualität hängt von vielen Kriterien ab. Besonders zu beachten sind folgende Aspekte:

hohe Erträge durch

  • hohe europäische Wirkungsgrade
  • stabile Wirkungsgrade über den gesamten Eingangsspannungsbereich
  • präzises MPP-Tracking (statisch und dynamisch)weiter Temperaturbereich
  • hohe Robustheit gegenüber Stromnetzschwankungen

hohe Verfügbarkeiten und Langlebigkeit durch

  • Einsatz hochwertiger Bauteile
  • wirkungsvolles Thermomanagement
  • großzügige Dimensionierung der Bauteile
  • permanent durchgeführte Qualitätskontrollen
  • ständige Feldtests der Wechselrichter
  • wirksames Qualitätssicherungssystem gemäß ISO 9001-2000