BISS - Business Institute Solar Strategy

  • english language
  • Deutsche Sprachversion

Systemplanung und Ertragsprognose

Trotz des allgemein hohen Standards der Planung von PV-Systemen entstehen häufig Planungsfehler oder fehlerhafte Ansätze beim Systemdesign, so dass die PV-Systeme nicht einem Best-Practice-Standard entsprechen. Darüber hinaus sind Angebotsunterlagen und Kaufverträge häufig ungenau bezüglich der zu erbringenden Leistungen. Sowohl Planung als auch Verträge weisen keine explizite Performance Ratio oder vorhandene Normen auf, auf die Bezug genommen werden kann. Daher erhält der Kunde zwar eine technische Anlage, aber nicht den gewünschten Nutzen.

Häufigste Fehler

  • Nicht-Beachtung direkter oder indirekter Verschattung
  • Falsche Standortwahl
  • Fehldimensionierung des Wechselrichters
  • Fehldimensionierung der DC- und AC-Kabel
  • Zu geringe Modulhinterlüftung
  • Fehler während der baulichen Ausführung