BISS - Business Institute Solar Strategy

  • english language
  • Deutsche Sprachversion

QInvest-Solar

Modulare Leistungspakete für ganzheitliche Qualität.

QInvest-Solar ist die unabhängige Qualitätssicherung des Business Institute Solar Strategy, die standardisierte Prüfungen für jede Phase der Errichtung und des Betriebs von PV-Anlagen ermöglicht.

Die Qualitätssicherung besteht aus modular aufgebauten Leistungspaketen, die sich von der Begutachtung der Planung und Ertragsprognose über die Prüfung der einzelnen Komponenten und ihrer Fertigung, der Installation des Systems und ihrer Inbetriebnahme bis zur Bewertung des angebotenen Wartungskonzepts erstrecken.

Mit der umfassenden Qualitätssicherung QInvest-Solar werden alle relevanten Einflussgrößen auf Ertrag und Kosten geprüft und dem Investor Optimierungspotenziale aufgezeigt. Die Ergebnisse schaffen die Basis für maximale Rendite bei minimalem Risiko.

Leistungspakete vonQInvest-Solar

QInvest Planung Prüfung der Systemplanung mit Ertragsprognose inklusive Angebotsunterlagen und Kaufverträgen
QInvest Modul-Fertigung Qualitätssicherung in der Produktionsstätte während der Fertigung der PV-Module
QInvest Modul-Lieferung Messung der tatsächlich gelieferten Leistung der PV-Module sowie weiterer Qualitätseigenschaften nach erfolgter Lieferung
QInvest Zusatzkomponenten Messung der tatsächlich gelieferten Ertragsfähigkeit der anderen Komponenten wie Wechselrichter, Gestelle und Kabel sowie weiterer Qualitätseigenschaften nach erfolgter Lieferung
QInvest Bau Systemprüfung vor, während und nach der Installation inklusive Abnahme und Übergabe des PV-Systems
QInvest Wartung Prüfung des Wartungs- und Monitoring-Konzeptes des PV-Systems

Im Einzelnen prüft QInvest Planung, ob und wie in der Planungsphase das Zusammenspiel qualitätsgesicherter Komponenten maximale Erträge erzielt. Das Leistungspaket liefert Empfehlungen für eine Auswahl qualitätsgeprüfter Komponenten und für eine Vertragsoptimierung, durch die der Betreiber die Rendite seiner PV-Anlage erhöhen kann. Grundlagen sind die Standortbedingungen, anerkannte Rechenmodelle, unsere langjährigen Erfahrungen in der Planung und Beurteilung von PV-Systemen sowie die Planungsunterlagen.

QInvest Modul-Fertigung prüft direkt vor Ort, in wie weit die erwarteten hohen Qualitätsanforderungen in der Produktion tatsächlich realisiert werden. Die Erfahrung zeigt, dass die Modulqualitäten eines Produzenten stark von seinen Fertigungsprozessen und den Qualitätsmanagementsystemen in der Modulfabrik abhängen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen prüfen bei jedem qualitätsrelevanten Fertigungsschritt die Qualität und können Module zurückweisen, die nicht dem gewünschten Standard entsprechen.

  • Leistungspaket QInvest Modul-Fertigung: Stationen der Qualitätssicherung

    (Quelle: Business Institute Solar Strategy 2008)

Mit QInvest Modul-Lieferung wird die Leistung einer statistisch relevanten Stichprobe von Modulen gemessen und unter Standard-Test-Bedingungen (STC) auf die Gesamtleistung hochgerechnet. Zusätzliche Tests wie Schwachlichtmessungen, Elektrolumineszenz und Infrarotprüfungen geben Auskunft über die tatsächlich gelieferte Leistung sowie das Langzeitverhalten. Die Prüfung erfolgt in unabhängigen Prüfinstituten wie dem Photovoltaik-Institut Berlin.

  • Elektrolumineszenz deckt Mikrorisse auf, die sich im laufenden Anlagebetrieb ausweiten können

    Elektrolumineszenz deckt Mikrorisse auf, die sich im laufenden Anlagebetrieb ausweiten können (Quelle: Photovoltaik-Institut Berlin)

QInvest Zusatzkomponenten prüft Wechselrichter, Anschlusskästen, Kabel und Unterkonstruktionen auf Leistungsfähigkeit, Langzeitverhalten und Sicherheit. So soll der Investor gewiss sein, dass seine PV-Anlage eine hohe Lebensdauer aufweist.

Mit QInvest Bau wird während der gesamten baulichen Umsetzung stichprobenartig die Einhaltung der geplanten Systemauslegung sowie die Beachtung qualitätssichernder Arbeitsschritte begutachtet. Vor der Installation werden die Komponenten visuell und haptisch untersucht. Nach der Installation wird eine Abnahme durchgeführt, bei der zum Beispiel alle PV-Module oder eine Stichprobe durch thermographische Aufnahmen und elektrische Vermessungen geprüft werden.

Mit QInvest Wartung wird das Wartungs- und Monitoringkonzept auf Vertragsbedingungen, Auswahl der technischen Komponenten des Monitoring-Systems und technisches und administratives Zusammenspiel der Systemüberwachung geprüft. Ziel eines guten Überwachungssystems ist die Sicherung einer frühzeitigen Fehlerdiagnose im Betrieb sowie die Minimierung von Stillstandszeiten.